Institut für Individuelle Ganzheitsmedizin

Verbindung von Innerer Medizin, Anthroposophischer Medizin und Naturheilverfahren

Wir schaffen in unserem Zentrum eine Verbindung aus Innerer Medizin, Anthroposophischer Medizin und Naturheilverfahren in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung für Psychosomatik. Jede Diagnostik und Behandlung wird individuell auf Sie abgestimmt und berücksichtigt immer den ganzen Menschen mit Leib, Seele und Geist. Vor einer stationären Aufnahme wird möglichst ein ambulantes, vorbereitendes Gespräch geführt. Für das ambulante Gespräch nehmen wir uns Zeit und während der besonderen Phase eines Krankenhausaufenthaltes werden Sie durch ein Team aus Pflegenden, Therapeuten und Ärzten betreut und begleitet. Wir informieren Sie immer offen und wahrhaftig. Sie können jede Frage an uns richten.






Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

  • Krebskrankheiten, insbesondere Brustkrebs und Tumore der Bauchorgane
  • Autoimmunerkrankungen, insbesondere rheumatische Krankheiten, Lupus Erythematodes, Multiple Sklerose
  • Leberkrankheiten, insbesondere Leberzirrhose, chronische Leberentzündungen, Lebervergiftungen
  • Prävention und Salutogenese
  • Körperliche Folgen von Stress, Burn out, Angststörungen und Depression

Das Zentrum für individuelle Ganzheitsmedizin wurde vor einem Jahr begründet. Es ist nicht an Abteilungsgrenzen gebunden und soll eine Verbindung zwischen Innerer Medizin, Psychosomatik und Komplementärmedizin herstellen. Eine enge Kooperation besteht mit dem Mamma-Zentrum im Krankenhaus Jerusalem. In diesem Jahr werden wir einen Bereich für Prävention und Salutogenese aufbauen. Hier wollen wir den Menschen helfen, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen.

 
Wichtiger Hinweis

Das Zentrum für individuelle Ganzheitsmedizin ist ein zusätzliches Angebot, das nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten ist. Es richtet sich daher an Selbstzahler und Privatpatienten.