• |
  • |
 

Kontakt

Gesundheits- und
Krankenpflegeschule Seesen


Lautenthaler Straße 101
38723 Seesen

Tel.: (0 53 81) 78 59 460
Fax: (0 53 81) 74 10 11

kps.seesen@asklepios.com
www.asklepios.com/
bildungszentrumseesen

Weitere Informationen
Broschüren und Informationen der Krankenpflegeschule

Gesundheits- und Krankenpflege

Bewerbung

Sie interessieren sich für einen Ausbildungsplatz in der Gesundheits- und Krankenpflege?

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • der Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer
    A. erfolgreichen, abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehen Ausbildungsdauer von mind. 2 Jahren, oder
    B. Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in oder einer abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens 1 – jähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder
    Altenpflegehilfe
  • Eine Anrechnung gleichwertiger Ausbildungen ist durch die zuständige Behörde u.U. möglich
  • Gewünschtes Eintrittsalter: Vollendung des 17. ten Lebensjahres
  • Vorteilhaft: Besitz einer Fahrerlaubnis und PKW!

Bewerbungsunterlagen

  • Passbild
  • Lebenslauf
  • Kopien des letzten Schulzeugnisses/Abschlusszeugnisses
  • Sonstige Nachweise, z.B. Berufsabschluss
  • Praktikumsnachweise

Ausbildungsdauer und Fehlzeiten
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und sieht eine Probezeit von 6 Monaten vor. Auf die Dauer einer Ausbildung nach §4 Abs.1 werden angerechnet

  • Urlaub, einschließlich Bildungsurlaub, oder Ferien,
  • Krankheit: 10% der theoretischen Ausbildung (Theorie= 210 Stunden)
  • 10% der praktischen Ausbildung (Praxis= 250 Stunden)
  • Unterbrechungen wegen Schwangerschaft bei Schülerinnen

Die Unterbrechung der Ausbildung darf einschließlich der Fehlzeiten nach Nummer 2 eine Gesamtdauer von 14 Wochen nicht überschreiten.

Vergütungen
Der Träger der Ausbildung hat der Schülerin und dem Schüler eine angemessene Ausbildungsvergütung zu gewähren.

 

Erstes Ausbildungsjahr 800,00 €/mtl
Zweites Ausbildungsjahr 900,00 €/mtl
Drittes Ausbildungsjahr 1.000,00 €/mtl
Bonuszahlung bei erfolgreichem Bestehen der Prüfungen
gibt es eine Bonuszahlung in Höhe von 1000€

Stand: August 2012