• |
  • |
 

Kontakt

Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Nordhessen

Claudia Hundertmark-Vogel

Dipl. Berufspädagogin (FH), Krankenschwester

 

Laustraße 37

34537 Bad Wildungen

 

Tel.: (05621)795-2413
Tel.: (05621)795-2400
  

c.hundertmark@asklepios.com

 

 

Flyer Service und Pflegeassistent

Service- und Pflegeassistent/-in

Aufgaben und Tätigkeiten

Die Ausbildung wendet sich an Personen, die als Hauswirtschaftskräfte tätig sind, Berufsrückkehrer aus dem Hotelfach, Quereinsteiger bzw. Berufsorientierte, die für neue personenbezogene Dienstleistungen offen sind, Personen die Erfahrungen in der Führung eines Familienhaushaltes haben. Wichtig für den Umgang mit den Patienten ist Sozialkompetenz, Geduld, die Bereitschaft, ggfs. auch abends und am Wochenende zu arbeiten.

Serviceassistent/-innen erwerben die fachlichen und praktischen Kenntnissen für eine qualifizierte Assistenz und hauswirtschaftliche Versorgung bei Menschen, die auf Hilfe in ihrem täglichen Tagesablauf angewiesen sind. In Einrichtungen des Gesundheitswesen unterstützen Serviceassistent/-innen somit andere Berufsgruppen, indem sie kundenorientierte Aufgaben übernehmen wie die Versorgung von Kunden im Bereich Ernährung, hauswirtschaftlichem Service und Pflege.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Aufräum-, Putz- u. Auffüllarbeiten in: Arbeitsräumen, Lagerräumen, Stationszimmern, Untersuchungszimmern
  • Mahlzeitenerfassung
  • Vorbereiten, verteilen u. abräumen der Mahlzeiten
  • Betten machen/beziehen bei mobilen Patienten
  • Botengänge für Patienten, z.B. Telefonkarte, Zeitungen
  • Reinigen, desinfizieren und/oder aufbereiten von: Pflegewagen, Verbandswagen, Getränkewagen für Patienten, Infusionsständern, Rollstühlen, Toilettenstühlen

Pflegeassistent/-innen erwerben die fachlichen und praktischen Kenntnissen für eine qualifizierte Assistenz und grundpflegerische Versorgung bei Menschen, die auf Hilfe in ihrem täglichen Tagesablauf angewiesen sind. In Einrichtungen des Gesundheitswesen unterstützen Pflegeassistent/-innen somit andere Berufsgruppen

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Mithilfe bei der Pflege
  • Unterstützung der Patienten bei alltäglichen Verrichtungen, z.B. Hilfestellung bei der Körperpflege, bei der Aufnahme von Mahlzeiten
  • Begleitung der Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen oder Spaziergängen
  • Verrichtung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten: Betten beziehen/machen bei mobilen Patienten, für Ordnung in Patienten-zimmern sorgen
  • Bereiten von Zwischenmahlzeiten/ Tee und servieren
  • Auf tägliche Wünsche u. Bedürfnissen von Patienten eingehen
  • Beratung von Patienten bei täglichen Problemen → beobachten, zuhören, reden und handeln